News:
Microsoft Preisanpassung zum 01.10.2018

Die Preise für diverse Microsoft Produkte, darunter Office und Windows, erhöhen sich durchschnittlich um 10%.

Icon Unternehmen

Nun ist es offiziell: Microsoft wird zum 01.10.2018 erneut die Preise für On-Premise Produkte nach oben schrauben. 

Betroffen sind dabei hauptsächlich die Produkte rund um Office und Windows Server. Die Preissteigerung liegt im Durchschnitt bei ca. 10% und schließt alle Volumenlizenzverträge, egal ob EA, MPSA, Select Plus oder Open, ein.

Ebenfalls wird es eine Änderung bei den Volumen-Discounts geben. So wird für Open Verträge das Preislevel C und für alle anderen Verträge das Preislevel A entfallen.

Gern überprüfen wir für Sie, inwiefern die Preisanpassung Ihr Unternehmen und die zukünftig geplanten Lizenzinvestitionen beinflusst.