ORACLE® Platinum Partner
         
 

Grafik: Schatten

DBA-Tipp: SQL Tuning Health Check - Das Oracle Skript zum Performance Tuning von SQL-Statements

Heute möchten wir das SQL Tuning Health Check Skript (SQLHC) aus dem Oracle Support vorstellen. Das Skript kann verwendet werden, um eine Analyse eines SQL Statements durchzuführen. Es werden unter anderem nachfolgende Prüfungen durchgeführt:

  • Prüfung der Umgebung
  • Prüfung der Cost-based Optimizer Statistiken
  • Schema Objekt Metadaten
  • Konfigurationsparameter
  • Ausführungspläne
  • andere Elemente, welche die Performance des geprüften SQL Statement beeinflussen.

Kompletter Artikel >>>

 

Icon DBA Tipp


Ihre Ansprechpartner:

  • Dirk Richter
  • Jerome Raedler
  • Marcel Heinrich

Tel. +49.371.909515-100
Mail: vertrieb(at)aspicon.de

Weitere hilfreiche Tipps zu Oracle Produkten und Lizenzierung finden Sie auch auf unserer Webseite: www.aspicon.de

Grafik: PfeilNach oben

Grafik: Schatten

Tool-Tipp: Systeminformationen mit "inxi" auslesen

In einem Supportfall werden oft spezifische Systeminformationen abgefragt. Um diese zu erhalten, gibt es bei jeder Distribution systeminterne Tools. Es ist jedoch mühesam diese einzeln aufzurufen.

Abhilfe im Bereich Linux schaft das Tool "inxi".

Kompletter Artikel >>>

 

Icon DBA Tools


Ihre Ansprechpartner:

  • Dirk Richter
  • Jerome Raedler
  • Marcel Heinrich

Tel. +49.371.909515-100
Mail: vertrieb(at)aspicon.de

Weitere hilfreiche Tipps zur Oracle Hardware finden Sie auch auf unserer Website: www.aspicon.de

Grafik: PfeilNach oben

Grafik: Schatten

Oracle Database Appliance für Standard Edition Two (SE2) verfügbar!

Ab sofort ist die Oracle Database Appliance für Standard Edition Two (SE2) verfügbar. Zum aktuellen Zeitpunkt wird das Engineered System in zwei Varianten angeboten:

  • ODA X6-2S mit einem Intel Xeon 10-Core Prozessor und 128 GB RAM (erweiterbar auf 384 GB RAM) sowie
  • ODA X6-2M mit zwei Intel Xeon 10-Core Prozessoren und 256 GB RAM (erweiterbar auf 768 GB RAM)

Beide Modelle sind mit zwei 480GB SATA SSD Festplatten für das Betriebssystem Oracle Linux und die Oracle Datenbank Software sowie einem 6.4TB NVM Express (NVMe) Flash Storage ausgestattet. Die Storagekapazität kann mit einem weiteren Oracle NVMe Flash Storage verdoppelt werden.

Kompletter Artikel >>>

 

Logo Oracle Platinum Partner, Specialized Oracle Database Appliance ODA


Ihre Ansprechpartner:

Dirk Richter
Jerome Raedler
Marcel Heinrich

Tel. +49.371.909515-100
Mail: vertrieb(at)aspicon.de

Weitere hilfreiche Tipps zu Oracle Produkten finden Sie auch auf unserer Webseite: www.aspicon.de

Grafik: PfeilNach oben

Grafik: Schatten

End-of-Support Notizen

In nicht mal mehr ganz zwei Monaten endet der Oracle Support für das Datenbank Release 12.1.0.1 - Grund genug für uns, einen Blick auf die anderen Oracle Produkte zu werfen.

Nachfolgend erhalten Sie einen aktuellen Überblick über die wichtigsten Core Produkte und deren Supportlaufzeiten. Eine vollständige Liste ALLER Oracle Produkte finden Sie selbstverständlich wie gewohnt unter "My Oracle Support".

Kompletter Artikel >>>

 

Logo Oracle Platinum Partner, Specialized Oracle Database


Ihre Ansprechpartner:

Dirk Richter
Jerome Raedler
Marcel Heinrich

Tel. +49.371.909515-100
Mail: vertrieb(at)aspicon.de

Weitere hilfreiche Tipps zu Oracle Produkten finden Sie auch auf unserer Webseite: www.aspicon.de

Grafik: PfeilNach oben

Grafik: Schatten
 

Oracle Audit Vault and Database Firewall

Sie legen besonderen Wert auf die Überwachung Ihrer Datenbankaktivitäten? Sie müssen Compliance-Richtlinien einhalten und entsprechende Nachweise führen? Kein Problem! Mit Oracle Audit Vault and Database Firewall werden Sie selbst höchsten Sicherheitsanforderungen gerecht - und das datenbankübergreifend! 

Interessiert? Jetzt anrufen: 0371.909515-100