ORACLE® Platinum Partner
         

Aspicon Newsletter 2017 Nr. 01

Sehr geehrte(r) Leser,

Sie erhalten unseren aktuellen Newsletter. Wir konnten für Sie wieder interessante Informationen zusammenstellen. Möchten Sie in Zukunft gern mehr zu bestimmten Themen lesen, schicken Sie uns einfach eine kurze Email. Möchten Sie unseren Newsletter zukünftig nicht mehr erhalten, nutzen Sie den Abmeldelink am Fuß der Email.

Haben Sie weitere Fragen, Wünsche oder Anregungen, lassen Sie es uns wissen.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr ASPICON Team

 

Grafik: Schatten

DBA-Tipp: Oracle DB 12c SE2 Thread Limitierung

Autor: Jörg Hempel, Oracle Certified Master

In den letzten Monaten häufen sich die Anfragen zur Oracle DB 12c Standard Edition Two (SE2) und der damit einhergehenden Limitierung auf 16 Threads bei Single Datenbanken und 8 Threads je Instanz (maximal zwei möglich) bei Real Application Cluster (RAC) Datenbanken. Die theoretische Funktionsweise der Limitierung wurde in einem unserer anderen Artikel bereits erläutert.

In diesem Artikel wollen wir die Funktionsweise an einem praktischen Beispiel zeigen. Wir werden sehen, woran man die Limitierung erkennt und welche Möglichkeiten es gibt, diese zu vermeiden.

Mehr zum aktuellen DBA-Tipp der Thread Limitierung >>>

 

Icon DBA Tipp

Ihre Ansprechpartner:

  • Dirk Richter
  • Jerome Raedler
  • Marcel Heinrich

Tel. +49.371.909515-100
Mail: vertrieb(at)aspicon.de

Weitere hilfreiche Tipps zu Oracle Produkten und Lizenzierung finden Sie auch auf unserer Webseite: www.aspicon.de

Grafik: PfeilNach oben

Grafik: Schatten

NEU: Severalnines ClusterControl für MySQL, mongoDB und PostgreSQL

Autor: Dirk Melzer, Tobias Wolf

Das Schlagwort "Orchestration" hat in den letzten Jahren auch immer mehr Einzug in die Welt der Datenbankadministration genommen und es sind eine Vielzahl von Tools für genau diese Zwecke in Erscheinung getreten. ASPICON setzt hier auf die Softwarelösung "ClusterControl" der Firma Severalnines (kurz: "S9S") und erweitert damit kurzhand sein Produktportfolio.

ClusterControl beinhaltet:

  • einfaches und wiederholbares Deployment von Datenbanken oder ganzen Clustern
  • vollständiges Lifecycle Management
  • Proaktives Monitoring
  • Dynamisches Workload Management 

Mehr zu Severalnines ClusterControl >>>

 

Ihre Ansprechpartner:

Dirk Richter
Jerome Raedler
Marcel Heinrich

Tel. +49.371.909515-100
Mail: vertrieb(at)aspicon.de

Weitere hilfreiche Tipps zu Severalnines Clustercontrol finden Sie auch auf unserer Webseite: www.aspicon.de

Grafik: PfeilNach oben

Grafik: Schatten

Zuschlagsfreier Extended Support für die Oracle DB 11gR2 erneut verlängert

Gemäß der MyOracle Support Note 742060.1 vom 27.01.2017 wurde der zuschlagsfreie Zeitraum für die Inanspruchnahme des Extended Supports für die Datenbankversion 11gR2 erneut verlängert. Das betrifft jedoch ausschließlich das Terminal Patch Set 11.2.0.4 DB SE1/SE/EE.

Der zuschlagsfreie Zeitraum für den Extended Support sollte ursprünglich am 31.05.2017 enden. Mit der Verlängerung bis 31.12.2018 profitieren Kunden weiterhin von neuen CPU Patches, PSU und Security Fixes.

Haben Sie weitere Fragen, stehen wir Ihnen wie gewohnt gern zur Verfügung.

Zu den Oracle Supportlaufzeiten >>>

 

Ihre Ansprechpartner:

  • Dirk Richter
  • Jerome Raedler
  • Marcel Heinrich

Tel. +49.371.909515-100
Mail: vertrieb(at)aspicon.de

Weitere hilfreiche Tipps zur Oracle Support finden Sie auch auf unserer Website: www.aspicon.de

 

Grafik: PfeilNach oben

Grafik: Schatten

End of Life von Oracle Linux 5 - Jetzt updaten!

Seit Juni diesen Jahres läuft gemäß der Oracle Lifetime Support Policy der Support für Oracle Linux 5 aus. 

Für Kunden, welche Oracle Linux Premier (Limited) Support beziehen, besteht die Möglichkeit, den Extended Support bis Juni 2020 in Anspruch zu nehmen. 

Für den Oracle Linux Basic (Limited) & Network Support ist hingegen kein Extended & Sustaining Support verfügbar. Das heißt, es gibt dann keine Bugfixes und viel wichtiger auch keine Security Patches mehr.

Mehr zum Ende des Supports von Oracle Linux  5 >>>

 

Ihre Ansprechpartner:

  • Dirk Richter
  • Jerome Raedler
  • Marcel Heinrich

Tel. +49.371.909515-100
Mail: vertrieb(at)aspicon.de

Weitere hilfreiche Tipps zu Oracle Produkten finden Sie auch auf unserer Webseite: www.aspicon.de

Grafik: PfeilNach oben

Grafik: Schatten