Microsoft SQL Server mit PowerShell verwalten

Lernen Sie, wie ein optimales Microsoft SQL Server Datenbanksystem geplant und implementiert wird.

Icon Schulung

Klassenraumkurs

Kurs-ID:

sql-srv-300

Zielgruppe:

Systemadministratoren, Datenbankadministratoren, Softwareentwickler

Vorkenntnisse:

Grundlegende Kenntnisse des Microsoft SQL Servers
Grundlegende Windows Server Kenntnisse

Aufbaukurse:

keine

Inhalte:

Sie lernen, wie Sie einen oder mehrere SQL Server effizient mit der PowerShell verwalten können. Sie bekommen alle Werkzeuge an die Hand, um effiziente Automatisierungsaufgaben zu erstellen und bestehende Server sinnvoll zu verwalten und inventarisieren. Anhand von praktischen Beispielen aus dem täglichen Betrieb lernen Sie die einzelnen Cmdlets des SQL Server Powershell Moduls kennen.

Themengebiete:

einzelne SQL Server Powershell Provider im Überblick, Vor- und Nachteile der Powershell Provider, die wichtigsten Cmdlets im Detail, Vorteile der Powershell im Vergleich zu T-SQL mit sqlcmd.exe, Erstellung von Skripten für verschiedene Szenarien: zur Erstellung von Testdatenbanken aus Produktivdatenbanken, zum Schwenk von mehreren AlwaysOn Availability Gruppen, zur Inventarisierung von mehreren SQL Server Instanzen nach Excel

Dauer:

1 Tag

Veranstaltungsort:

ASPICON ACADEMY, Chemnitz (andere Schulungsorte auf Anfrage möglich)

Preise:

695,00 EUR netto zzgl. MwSt.
2. Teilnehmer: Kurspreis -25%*
3. Teilnehmer: Kurspreis -50%*
jeder weitere Teilnehmer: Kurspreis -75%*
* gilt nur bei Gruppenbuchungen

Teilnehmerzahl:

mind. 2 Teilnehmer

Termine:

Keine Fixtermine. Wir sind flexibel und richten uns einfach nach Ihren Wünschen. Haben Sie einen bestimmten Wunschtermin für Ihre Schulungen, lassen Sie es uns wissen. Nutzen Sie dazu einfach unser Anfrageformular.

Anfrage:

Anfrageformular