Oracle Support & Services

Alles aus einer Hand? Eine schöne Idee. Mit unserem Spektrum an Dienstleistungen setzen wir diesen Gedanken in die Tat um und ebnen Ihnen den Weg zu einer sorgenfreien und zukunftsweisenden IT Infrastruktur.

Das umfangreiche Dienstleistungsspektrum von ASPICON sollte keine Wünsche offen lassen. Als ausgewiesener Oracle Spezialist und Oracle Platinum Partner bringt ASPICON nicht nur die Flexibilität in der Umsetzung der Kundenanforderungen mit, sondern unterstreicht diese Leistungen mit einem breit gefächerten Spezialwissen in vielen Bereichen.

Das Gesamtverständnis für die Zusammenhänge in komplexen Datenbank-Infrastrukturen bringen wir zudem erfolgreich auch in Datenbank-Infrastrukturen auf Basis Oracle MySQL und Microsoft SQL Server ein. Dabei verbinden wir stets Fachkompetenz mit ausgezeichnetem Kundenservice.

Planung und Timing
Icon Kalender
Alles aus einer Hand
Icon Tasche
Know-how und Manpower
Icon Spezialist

Unsere Services:

  • Adhoc Support bei Problemen mit Ihrer Oracle Infrastrutur oder Datenbanken durch zertifizierte Spezialisten
  • Monitoring und pro-aktive Wartung und Pflege Ihrer Oracle Infrastrukturen zur Vermeidung von Engpässen und Störungen
  • Managed Services Verträge mit definierten Service-Level-Agreements (SLA)
  • Konsoldierungen und strategische Neuausrichtungen Ihrer Datenbank-Infrastrukturen

News zu Thema Oracle Service & Support

Datum
Meldung

Oracle Linux 7.4 veröffentlicht
(Quelle: Oracle® Corporation)

Oracle Linux 7.4 steht seit dem 08. August 2017 zum Download bereit. Mehr

DBA-Tipp: Cursor-Sharing-Kandidaten in der Anwendung identifizieren
(Quelle: ASPICON GmbH)

In unserem DBA-Tipp vom Februar 2017 „DBA-Tipp: Hard Parses verringern – Performance steigern“ sind wir bereits auf die Bedeutung des Cursor Sharing für die Performance, insbesondere das Vermeiden des Hard Parsing, eingegangen.Mehr

Critical Patch Update Juli 2017
(Quelle: Oracle® Corporation)

Die aktuelle Version des "Critical Patch Update Juli 2017" enthält Patches für 308 neue Sicherheitslücken. Wir empfehlen dieses CPU einzuspielen!Mehr

Rückwärtskompatibilität von Standard Edition Two (SE2) Lizenzen
(Quelle: Oracle® Corporation)

Seit Dezember 2015 gibt es neben der Enterprise Edition bekanntermaßen nur noch die Möglichkeit, Lizenzen für die Standard Editon Two (SE2) zu erwerben. Die Standard Editon Two hat die Standard Edition One...Mehr

DBA-Tipp: Oracle 12cR2 - Automatisches Index Monitoring
(Quelle: ASPICON GmbH)

Die Oracle Version 12cR2 bringt eine neue View namens DBA_INDEX_USAGE mit, die Informationen über die Benutzung der Indizes einer Datenbank enthält. Außerdem kann die Häufigkeit der Verwendung der Indizes und die Anzahl der...Mehr

Oracle Database 12cR2 für Windows Server 2016 freigegeben und zertifiziert!
(Quelle: Oracle® Corporation)

Oracle hat das aktuelle Datenbank Release 12.2.0.1 für Windows Server 2016 freigegeben und zertifiziert.Mehr

Critical Patch Update April 2017
(Quelle: Oracle® Corporation)

Die aktuelle Version des "Critical Patch Update April 2017" enthält Patches für 300 neue Sicherheitslücken. Wir empfehlen dieses CPU einzuspielen!Mehr

Oracle Database 12cR2 für AIX und HP-UX Itanium verfügbar!
(Quelle: Oracle® Corporation)

Das Oracle Datenbank Release 12.2.0.1 steht für AIX und HP-UX Itanium Plattformen seit dem 13.04.2017 zum Download bereit. Die Versionen für weitere Plattformen sollen im Q2/2017 folgen.Mehr

Oracle Linux 6.9 veröffentlicht
(Quelle: Oracle® Corporation)

Oracle Linux 6.9 steht seit dem 28.03.2017 zum Download bereit. Mehr

DBA-Tipp: mysql_config_editor - Der Passwortsafe für ihre Datenbankinstanzen
(Quelle: ASPICON GmbH)

Analog zum Oracle "Secure External Password Store" bietet MySQL seit der Version 5.6.6 die Möglichkeit, eine passwortlose Anmeldung zu konfigurieren.Mehr

Am Rande bemerkt.

Unsere Support Services untermauern wir stets mit intensivem Know-how, um Ihnen im Störfall schnell und professionell zu helfen. Noch besser ist jedoch die Vermeidung von Störfällen. Beides erreicht man mit einer kontinuierlichen Wartung und Pflege der Systeme, sowie einer Überwachung, welche rechtzeitig Engpässe erkennt, noch BEVOR Probleme auftreten.

Beides bekommen Sie bei ASPICON, praktisch alles aus einer Hand.

Interessiert? Jetzt anrufen.
+49.371.909515-100

Telefon: +49.371.909515 - 100

E-Mail: info@aspicon.de