Remote DBA Services

Langjährige, professionelle Erfahrung in der Bereitstellung von Remote Service Dienstleistungen.

Nicht immer macht es Sinn, alles im eigenen Haus zu haben und nicht immer ist es ausschließlich eine Kostenfrage. Eine Vielzahl weiterer Faktoren wie Know-how Bezug, Flexibilität in der Ressourcenplanung und Optimierung von Geschäftsprozessen können eine wichtige Rolle bei der Entscheidungsfindung spielen.

Mit den Oracle Remote Services bietet ASPICON ideale Voraussetzungen für die bedarfsgerechte Bereitstellung von Technik, Werkzeugen und Know-how.

 

Technik und Infrastruktur
Icon Technologie
Werkzeuge und Technologien
Icon Werkzeuge
Know-how und Manpower
Icon Spezialist

Als eines der ersten Unternehmen in Deutschland professionalisierte ASPICON bereits vor vielen Jahren die Remotebetreuung im Oracle Sektor und machte sie insbesondere für mittelständische Unternehmen zu einer interessanten Option. Im Jahr 2007 erhielt ASPICON dafür sogar den Innovationspreis des Deutschen Mittelstandes in der Kategorie Outsourcing.

Seit dem ist die Anzahl der zu betreuenden Infrastrukturen kontinuierlich gewachsen. Services und Dienstleistungen wurden gemeinsam mit unseren Kunden kontinuierlich weiterentwickelt und verbessert. Heute vertrauen Unternehmen und Einrichtungen aller Größenordnungen und Branchen auf die professionellen Remote Services der Firma ASPICON.

News zum Thema Oracle Remote Services

Datum
Meldung

Critical Patch Update April 2017
(Quelle: Oracle® Corporation)

Die aktuelle Version des "Critical Patch Update April 2017" enthält Patches für 300 neue Sicherheitslücken. Wir empfehlen dieses CPU einzuspielen!Mehr

Oracle Database 12cR2 für AIX und HP-UX Itanium verfügbar!
(Quelle: Oracle® Corporation)

Das Oracle Datenbank Release 12.2.0.1 steht für AIX und HP-UX Itanium Plattformen seit dem 13.04.2017 zum Download bereit. Die Versionen für weitere Plattformen sollen im Q2/2017 folgen.Mehr

Oracle Linux 6.9 veröffentlicht
(Quelle: Oracle® Corporation)

Oracle Linux 6.9 steht seit dem 28.03.2017 zum Download bereit. Mehr

DBA-Tipp: mysql_config_editor - Der Passwortsafe für ihre Datenbankinstanzen
(Quelle: ASPICON GmbH)

Analog zum Oracle "Secure External Password Store" bietet MySQL seit der Version 5.6.6 die Möglichkeit, eine passwortlose Anmeldung zu konfigurieren.Mehr

Oracle Database 12cR2 für Windows x64 verfügbar!
(Quelle: Oracle® Corporation)

Das Oracle Datenbank Release 12.2.0.1 für Windows steht seit dem 16.03.2017 zum Download bereit. Mehr

Oracle VirtualBox - der schmale Grat der kostenlosen Nutzung
(Quelle: Oracle® Corporation, ASPICON GmbH)

Dass Oracle einige seiner Produkte auch kostenfrei zur Nutzung bereitstellt bzw. lediglich den gebührenpflichtigen Support dazu anbietet, ist sicher hinreichend bekannt. Doch wie so oft gibt es dann doch unter bestimmten...Mehr

Oracle Database 12cR2 für Linux und Solaris verfügbar!
(Quelle: Oracle® Corporation)

Das Oracle Datenbank Release 12.2.0.1 steht für Linux und Solaris Plattformen seit dem 01.03.2017 zum Download bereit. Die Versionen für weitere Plattformen sollen im Q2/2017 folgen.Mehr

DBA-Tipp: Defragmentierung von Tabellen – Tablespacefreiplatz und Buffer Cache Hit Ratio erhöhen
(Quelle: ASPICON GmbH)

Im aktuellen DBA-Tipp wird ein Ansatz zur Abschätzung stark fragmentierter Tabellen vorgestellt.Mehr

End-of-Support Notizen 2017, Update 2017-03
(Quelle: ASPICON GmbH)

Das Datenbank Release 12.2.0.1 (12cR2) wurde am 01.03.2017 für Solaris und Linux Plattformen veröffentlicht - Grund genug für uns, einen Blick auf die Supportlaufzeiten anderer Versionen und Oracle Produkte zu werfen.Mehr

DBA-Tipp: Hard Parses verringern – Performance steigern
(Quelle: ASPICON GmbH)

Für die Ausführung von Code in der Datenbank analysiert (parses) die Oracle Datenbank diesen, generiert einen Hash-Wert und prüft, ob dieser Hash-Wert bereits im “library cache” (LC) vorhanden ist. Mehr

Telefon: +49.371.909515 - 100

E-Mail: info@aspicon.de