Oracle WebLogic Server

Der Oracle WebLogic Server ist einer der besten skalierbaren Java EE Application Server und ein strategischer Bestandteil des Oracle Fusion Middleware Produkt-Portfolios. Auch wird er als Basis für Oracle Cloud Control - dem bevorzugtem Werkzeug zur zentralen Verwaltung von komplexen Oracle Infrastrukturen - verwendet. 

Er ist in drei Editionen erhältlich und eignet sich auch als Einstiegsprodukt für alle, die von einem anderen Application Server migrieren wollen.

Die Oracle WebLogic Server Software steht wie immer zum kostenlosen Download unter www.oracle.com bereit. Sofern Sie Hilfe in der Installation, Migration sowie Wartung und Pflege brauchen, helfen wir Ihnen gern auch hierbei weiter.


Oracle WebLogic Server Standard Edition (WLS SE)

Folgende Komponenten sind im WebLogic Server Standard Edition enthalten:

  • Oracle WebLogic Server
  • JEE 5 application server
  • Administration Console
  • Configuration Wizard and Upgrade Framework
  • WebLogic and third-party JDBC drivers
  • JMS
  • WebLogic Server clients
  • Web server plug-ins
  • Xquery Support
  • WebLogic Server examples
  • Oracle Enterprise Pack for Eclipse
  • WebLogic SIP ServerFoot 2
  • Sun or Oracle JRockit JDKs
  • Oracle JDeveloper
  • Oracle TopLink
  • Oracle Web Tier

Oracle WebLogic Server Enterprise Edition (WLS EE)

Neben den Komponenten der Standard Edition enthält der WebLogic Server Enterprise Edition folgende Features:

  • Clustering Unterstützung
  • Oracle JRockit Mission Control
  • Oracle Virtual Assembly Builder (OVAB)

Oracle WebLogic Suite (WLS Suite)

Die Oracle WebLogic Suite enthält den gesamten Leistungsumfang des WebLogic ServerEnterprise Editionsowie

  • Oracle Identity Management
  • Oracle Enterprise Manager Cloud Control 12c
  • Oracle Enterprise Manager Pack for Oracle Coherence
  • Oracle JRockit
  • Oracle Portal, Forms, Reports and Discoverer

Aktuelle Meldungen zum Thema