News & Events
End-of-Support Notizen 2017, Update 2017-03

Die Information ist ein schnelllebiges Gut. Jeden Tag werden wir mit hunderten Informationen zugemüllt. Deshalb sind wir bestrebt uns auf das Wesentliche zu konzentrieren und nur substantiell nachhaltige Informationen bereitzustellen.

Icon Unternehmen

Das Datenbank Release 12.2.0.1 (12cR2) wurde am 01.03.2017 für Solaris und Linux Plattformen veröffentlicht - Grund genug für uns, einen Blick auf die Supportlaufzeiten anderer Versionen und Oracle Produkte zu werfen.

Nachfolgend erhalten Sie einen aktuellen Überblick über die wichtigsten Core Produkte und deren Supportlaufzeiten. Eine vollständige Liste ALLER Oracle Produkte finden Sie selbstverständlich wie gewohnt unter "My Oracle Support".

Oracle Datenbank

12.1.0.2 - Der Premier Support für das Terminal Patch Set endet am 31.07.2018.

Die Version 12.1.0.2 ist ausschließlich für Enterprise Edition und Standard Edition Two (SE2) verfügbar. Das Release 12.1.0.1 ist bereits seit dem 01.09.2016 desupported.

11.2.0.4 - Der Extended Support ist bis zum 31.12.2020 erhältlich, dabei bis zum 31.12.2018 zuschlagsfrei. 

Alle früheren Releases der 11gR2 (11.2.0.1, 11.2.0.2 und 11.2.0.3) sind bereits desupported.

Unsere Empfehlung: Insofern nach wie vor keine Freigabe für 12c existiert, sollte zumindest das Update auf 11.2.0.4 durchgeführt werden.

Oracle Enterprise Manager

OEM Grid Control 11.1.0.1 - Der zuschlagspflichtige Extended Support ist noch bis April diesen Jahres verfügbar. 

OEM Cloud Control 12.1.0.3 oder 12.1.0.4 - Der Support für beide Versionen ist bereits ausgelaufen.

Für das Terminal Patch Set 12.1.0.5 endet der Extended Support am 31.1.2020. Der Extended Support ist bis zum 31. Oktober dieses Jahres zuschlagsfrei.

Unsere Empfehlung: Planen Sie die Migration nach Cloud Control 13.2.0.0 - hier endet der Premier Support im Dezember 2020 und bietet somit genügend Luft für strategische Planungen.

Oracle WebLogic Server

Der Premier Support für WebLogic Server in der Version 11g (10.3) endet im Dezember 2018.

Das Terminal Patch Set 12.1.3.0 des WebLogic Server 12cR1 befindet sich bis Dezember dieses Jahres im Premier Support.

Für die Version 12.2.1.0 ist der Premier Support bis zum 31.10.2020 verfügbar.

Unsere Empfehlung: Upgrade nach WebLogic Server 12cR2 (12.2.1.0).

Oracle VM

Lediglich Oracle VM3 wird seitens Oracle noch supported - Der Premier Support für OVM3 endet im August 2019.
Alle früheren Versionen werden nicht mehr unterstützt.

Unsere Empfehlung: Sofern noch die aktuelle Version eingesetzt wird, denken Sie an ein kurzfristiges Upgrade auf OVM3!

Oracle Linux

Oracle Linux 5 - Der Premier Support endet im Mai diesen Jahres. Für Kunden, die den Oracle Linux Premier (Limited) Support beziehen, besteht die Möglichkeit, den Extended Support bis Juni 2020 in Anspruch zu nehmen. 

Unsere Empfehlung: Upgrade auf Oracle Linux 7, da hier der Premier Support im Juli 2024 endet. 

Oracle Solaris

Solaris 10 - Der Premier Support läuft bis Januar 2018.

Unsere Empfehlung: Es sollte kurzfristig ein Upgrade auf Solaris 11 bedacht werden - zum einen, da hier der Premier Support erst im November 2031 ausläuft; zum anderen, um von den Weiterentwicklungen der aktuellen Version entsprechenden Nutzen ziehen zu können.

Oracle MySQL Datenbanken

MySQL Cluster 7.1 und älter - Diese Versionen sind bereits de-supported.

Unsere Empfehlung: Migrieren Sie auf das aktuelle Release 7.5. 

MySQL 5.5 - Der Extended Support ist bis Dezember 2018 möglich.

MySQL 5.6 - Der Premier Support ist bis Februar 2018 verfügbar.

Unsere Empfehlung: Eine Umstellung auf MySQL 5.7.

Weitere Informationen zu den Oracle Support Policies gibt es bei unserem Lizenzierungsservice >>>


Newsletter-Archiv

Das Datenbank Release 12.2.0.1 (12cR2) wurde am 01.03.2017 für Solaris und Linux Plattformen veröffentlicht - Grund genug für uns, einen Blick auf die Supportlaufzeiten anderer Versionen und Oracle Produkte zu werfen.

Nachfolgend erhalten Sie einen aktuellen Überblick über die wichtigsten Core Produkte und deren Supportlaufzeiten. Eine vollständige Liste ALLER Oracle Produkte finden Sie selbstverständlich wie gewohnt unter "My Oracle Support".

Oracle Datenbank

12.1.0.2 - Der Premier Support für das Terminal Patch Set endet am 31.07.2018.

Die Version 12.1.0.2 ist ausschließlich für Enterprise Edition und Standard Edition Two (SE2) verfügbar. Das Release 12.1.0.1 ist bereits seit dem 01.09.2016 desupported.

11.2.0.4 - Der Extended Support ist bis zum 31.12.2020 erhältlich, dabei bis zum 31.12.2018 zuschlagsfrei. 

Alle früheren Releases der 11gR2 (11.2.0.1, 11.2.0.2 und 11.2.0.3) sind bereits desupported.

Unsere Empfehlung: Insofern nach wie vor keine Freigabe für 12c existiert, sollte zumindest das Update auf 11.2.0.4 durchgeführt werden.

Oracle Enterprise Manager

OEM Grid Control 11.1.0.1 - Der zuschlagspflichtige Extended Support ist noch bis April diesen Jahres verfügbar. 

OEM Cloud Control 12.1.0.3 oder 12.1.0.4 - Der Support für beide Versionen ist bereits ausgelaufen.

Für das Terminal Patch Set 12.1.0.5 endet der Extended Support am 31.1.2020. Der Extended Support ist bis zum 31. Oktober dieses Jahres zuschlagsfrei.

Unsere Empfehlung: Planen Sie die Migration nach Cloud Control 13.2.0.0 - hier endet der Premier Support im Dezember 2020 und bietet somit genügend Luft für strategische Planungen.

Oracle WebLogic Server

Der Premier Support für WebLogic Server in der Version 11g (10.3) endet im Dezember 2018.

Das Terminal Patch Set 12.1.3.0 des WebLogic Server 12cR1 befindet sich bis Dezember dieses Jahres im Premier Support.

Für die Version 12.2.1.0 ist der Premier Support bis zum 31.10.2020 verfügbar.

Unsere Empfehlung: Upgrade nach WebLogic Server 12cR2 (12.2.1.0).

Oracle VM

Lediglich Oracle VM3 wird seitens Oracle noch supported - Der Premier Support für OVM3 endet im August 2019.
Alle früheren Versionen werden nicht mehr unterstützt.

Unsere Empfehlung: Sofern noch die aktuelle Version eingesetzt wird, denken Sie an ein kurzfristiges Upgrade auf OVM3!

Oracle Linux

Oracle Linux 5 - Der Premier Support endet im Mai diesen Jahres. Für Kunden, die den Oracle Linux Premier (Limited) Support beziehen, besteht die Möglichkeit, den Extended Support bis Juni 2020 in Anspruch zu nehmen. 

Unsere Empfehlung: Upgrade auf Oracle Linux 7, da hier der Premier Support im Juli 2024 endet. 

Oracle Solaris

Solaris 10 - Der Premier Support läuft bis Januar 2018.

Unsere Empfehlung: Es sollte kurzfristig ein Upgrade auf Solaris 11 bedacht werden - zum einen, da hier der Premier Support erst im November 2031 ausläuft; zum anderen, um von den Weiterentwicklungen der aktuellen Version entsprechenden Nutzen ziehen zu können.

Oracle MySQL Datenbanken

MySQL Cluster 7.1 und älter - Diese Versionen sind bereits de-supported.

Unsere Empfehlung: Migrieren Sie auf das aktuelle Release 7.5. 

MySQL 5.5 - Der Extended Support ist bis Dezember 2018 möglich.

MySQL 5.6 - Der Premier Support ist bis Februar 2018 verfügbar.

Unsere Empfehlung: Eine Umstellung auf MySQL 5.7.

Weitere Informationen zu den Oracle Support Policies gibt es bei unserem Lizenzierungsservice >>>