News
NEU im Portfolio: Severalnines Clustercontrol

Die Information ist ein schnelllebiges Gut. Jeden Tag werden wir mit hunderten Informationen zugemüllt. Deshalb sind wir bestrebt uns auf das Wesentliche zu konzentrieren und nur substantiell nachhaltige Informationen bereitzustellen.

Icon Unternehmen

Das Schlagwort "Orchestration" hat in den letzten Jahren auch immer mehr Einzug in die Welt der Datenbankadministration genommen und es sind eine Vielzahl von Tools für genau diese Zwecke in Erscheinung getreten. ASPICON setzt hier erfolgreich auf die Softwarelösung "ClusterControl" der Firma Severalnines (kurz: "S9S") und erweitert damit kurzhand sein Produktportfolio.

ClusterControl beinhaltet:

  • einfaches und wiederholbares Deployment von Datenbanken oder ganzen Clustern
  • vollständiges Lifecycle Management
  • Proaktives Monitoring
  • Dynamisches Workload Management

S9S Clustercontrol ist einsetzbar für MySQL, MariaDB, Percona, MongoDB und PostgreSQL Datenbanken. Ähnlich wie Oracle's Enterprise Manager oder der MySQL Enterprise Monitor vereint ClusterControl alle essentiellen Admin Tools in einer einzigen Oberfläche. Es ist sowohl für dedizierte Serverumgebungen als auch in Cloudumgebungen (Private, public, hybrid) einsetzbar.

Neben einer kostenfreien Basis-Version, ist ClusterControl aktuell in drei Editionen als jährliche Subscription erhältlich. "Lizenziert" wird dabei nach Nodes, was in diesem Fall jedoch "Datenbank-Instanz" heißt.