Meldung

Oracle Linux 6.9 veröffentlicht
(Quelle: Oracle® Corporation)

Seit dem 28. März ist das Final Update Release von Oracle Linux 6 verfügbar. 

Oracle Linux 6.9 kommt mit diesen Kernel Packages:

  • Unbreakable Enterprise Kernel (UEK) Release 4 (kernel-uek-4.1.12-61.1.28.el6uek) für x86-64
  • Unbreakable Enterprise Kernel (UEK) Release 2 (kernel-uek-2.6.39-400.294.3.el6uek) für i386
  • Red Hat Compatible Kernel (kernel-2.6.32-696.el6) für i386 und x86-64

Neben einigen Bugfixes enthält das neue Release folgende Neuerungen:

  • Transport Layer Security (TLS) Support für alle Systemkomponenten
  • cpuid-Kennung
  • verbesserter Support als Hyper-V Gastbetriebssystem
  • erweiterter SSSD Support für Active Directory

Die entsprechenden RPM Pakete finden Sie wie gewohnt im Unbreakable Linux Network (ULN) und dem Oracle Linux Yum Server.

Oracle Linux 6 steht noch bis März 2021 unter Support. Ein Upgrade innerhalb des 6er Releases ist fast ohne nennenswerte Downtime möglich. Gern unterstützen wir Sie bei der Planung & Umsetzung.

Autor:   Marcel Heinrich, Oracle Linux Sales Specialist

Telefon: +49.371.909515 - 100

E-Mail: info@aspicon.de