Da­ten­ban­ken
Stell dir vor, deine Da­ten­ban­ken skalieren einfach mit deinen Anforderungen 

Da­ten­ban­ken

Wir helfen dir die richtigen Datenbank Produkte für deine Be­dürf­nis­se zu eva­lu­ie­ren und zu kon­fi­gu­rie­ren. Dabei finden wir die richtige Balance, um deine An­for­de­run­gen mit den tech­ni­schen und auch li­zenz­tech­ni­schen Rah­men­be­din­gun­gen best­mög­lich in Einklang zu bringen. Unsere Spe­zia­lis­ten un­ter­stüt­zen dich dann dabei, deine Datenbank Produkte nach Best-Practise in Einsatz zu bringen. Selbst­ver­ständ­lich kümmern wir uns auch um den laufenden und ef­fek­ti­ven Betrieb deiner Da­ten­bank­in­fra­struk­tur, wenn du das wünschst. Das schafft dir aus­rei­chend Freiraum, um dich auf dein Kern­ge­schäft zu kon­zen­trie­ren – wir halten dir den Rücken frei.

Bei ASPICON bekommst du neben der ef­fi­zi­en­ten Umsetzung deiner Projekte auch die Un­ter­stüt­zung für den laufenden Betrieb deiner Da­ten­ban­ken. Also alles was du dir von einem IT Dienst­leis­ter wünschst.

Unser Tech Portfolio umfasst die wich­tigs­ten Datenbanken:

Alles was du zu unseren Services rund um Da­ten­ban­ken wissen möchtest, erfährst du im Bereich

Oracle - blk

Oracle Da­ten­ban­ken

Ganz gleich ob nun On-Premise als auch in der Cloud – Oracle liefert bran­chen­füh­ren­de Da­ten­ban­ken mit mo­derns­ten In­no­va­tio­nen. Die Oracle Datenbank Software punktet nach wie vor mit un­über­trof­fe­ner Leistung, Nut­zer­freund­lich­keit und Fle­xi­bi­li­tät. Oracle Da­ten­ban­ken eignen sich her­vor­ra­gend für an­spruchs­vol­le Datenbankumgebungen. 

Services rund um Oracle Da­ten­ban­ken bieten wir als Adhoc oder Managed Services an.

icon-arrow_right_medium-purple.svg

Oracle Datenbank Produktfokus

Microsoft SQL Server - blk

Microsoft SQL Server Datenbanken

Microsoft SQL Server Da­ten­ban­ken bestechen durch ihre einfache In­stal­la­ti­on und Be­dien­bar­keit. Der große Funk­ti­ons­um­fang lässt auch für den En­ter­pri­se Bereich keine Wünsche mehr. Durch die einfach und trans­pa­ren­te Li­zen­zie­rung sind SQL Server Da­ten­ban­ken sind prä­de­sti­niert für den Einsatz in On-Premise, vir­tua­li­sier­ten und Cloudumgebungen.

Services rund um Microsoft SQL Server Da­ten­ban­ken bieten wir als Adhoc oder Managed Services an.

icon-arrow_right_medium-purple.svg

MS-SQL Server Produktfokus

PostgreSQL Datenbank - Elephant blk

Post­greS­QL Datenbanken

Post­greS­QL Da­ten­ban­ken erfreuen sich immer größerer Be­liebt­heit und sind zunehmend auch in un­ter­neh­mens­kri­ti­schen Bereichen im Einsatz. Die in­zwi­schen sehr aus­ge­reif­te Post­greS­QL Datenbank liefert dabei mit ihrer Open­So­ur­ce Phi­lo­so­phie die wich­tigs­ten En­ter­pri­se-Werkzeuge kostenlos mit. 

Services rund um Post­greS­QL Da­ten­ban­ken bieten wir als Adhoc oder Managed Services an.

icon-arrow_right_medium-purple.svg

The­men­schwer­punk­te für Post­greS­QL Datenbanken

MySQL Datenbank - Logo
MariaDB Datenbank - Logo

Weitere Da­ten­ban­ken

Wir kon­zen­trie­ren uns in unserem tech­ni­schen  Portfolio in erster Linie auf die Datenbank von Oracle, Microsoft SQL Server und Post­greS­QL. Wir besitzen jedoch auch Er­fah­run­gen in anderen Bereichen wie bei­spiels­wei­se MySQL, Maria DB, NoSQL Da­ten­ban­ken oder auch Kafka.

Services für diese Da­ten­ban­ken werden aus­schließ­lich als Adhoc Services angeboten.

icon-arrow_right_medium-purple.svg

Fo­kus­the­men für weitere Datenbanken

Es gibt hier keine aus­ge­präg­ten The­men­schwer­punk­te. Die Un­ter­stüt­zungs­leis­tun­gen sind abhängig von der je­wei­li­gen Datenbank und können neben In­stal­la­tio­nen und Mi­gra­tio­nen auch Feh­ler­be­rei­ni­gun­gen oder Per­for­mance Tuning Themen sowie Updates und Patches be­inhal­ten. Im Be­darfs­fall bitte einfach anfragen. Wir schauen dann gemeinsam, in welchem Umfang wir dich un­ter­stüt­zen können.

Artikel zum Thema 

21.05.2024
Au­to­ma­ti­sche SQL-Plan­ver­wal­tung in Oracle Datenbanken
Gute Nach­rich­ten für alle Nutzer der au­to­ma­ti­schen SQL-Plan­ver­wal­tung (kurz SPM): Das Feature steht ab sofort für die En­ter­pri­se Edition der Oracle Database 23ai bereit und wurde sogar in Oracle Database 19c (ab 19.22) zurück portiert.
16.05.2024
Release Info: Oracle Database 23c heißt jetzt 23ai
Die zunächst nur für Test­zwe­cke ver­öf­fent­lich­te Version 23c wurde mit dem neuen Release Anfang Mai in 23ai umbenannt und steht nun für ver­schie­de­ne Cloud Platt­for­men produktiv zur Verfügung.
07.05.2024
Mög­lich­kei­ten und Grenzen der Oracle Database Appliance (ODA)
Wir in­for­mie­ren dich zu Hard­ware­aus­prä­gun­gen und Spe­zi­fi­ka­ti­on der Oracle Database Appliance (ODA) X10 und zeigen Mög­lich­kei­ten und Grenzen der ODA im All­ge­mei­nen auf.

Unsere Partner

Microsoft Partner Gold Data Analytics und Platform - Logo
VMware Partner - Professional Solution Provider
Logo Cisco
Teilnehmer Allianz für Cyber-Sicherheit