Infrastruktur und Enterprise Hardware
Stell dir vor, du nutzt die Ressourcen deiner Hardware effektiv, reduzierst damit Komplexität ab und sicherst dein Investment.

Infrastruktur und Enterprise Hardware

Zuverlässige Infrastruktur Komponenten und Server Hardware sind heute mehr denn ja unabdingbare Voraussetzungen für die perma­nente Verfügbarkeit digitaler Services. Aus diesem Grund setzt ASPICON ausschließlich auf Produkte führender Hersteller. Nur so können für den Fehlerfall kürzeste Reaktionszeiten und erstklas­siger Service gewähr­leistet werden. Im Bedarfsfall sichern wir zudem auch den Hardware Support für bereits vom Hersteller abgekün­digte Systeme – auf Wunsch mit garan­tierten Reaktionszeiten und auch Wiederherstellungszeiten.

Unser Tech Portfolio umfasst einige der wichtigsten Hersteller:

Die passenden Services rund um Infrastruktur Komponenten und Enterprise Hardware erfährst du in unserem Bereich

Enterprise Server und Appliances

Wir bieten ein großes Spektrum an Hardware führender Hersteller an. Ganz gleich ob Einstiegsserver, Mid-Range oder Enterprise-Klasse oder auch komplette Appliances – die Server-Infrastruktur wird stets optimal den aktuellen und zukünf­tigen Anforderungen angepasst. Mit unseren Services und dem Hardware-Lifecycle Management achten wir zudem darauf, dass deine Hardware stets einsatz­bereit und nachhaltig verfügbar ist.

icon-arrow_right_medium-purple.svg

Produktschwerpunkte

Storage und Netzwerk

Immer höhere Datenaufkommen und damit einher­ge­hender Netzwerk-Traffic stellen viele Unternehmen vor die Herausforderung dies mit entspre­chendem Durchsatz und Sicherheit im Netzwerk abzubilden. So wird es immer wichtiger Storage- und Netzwerkkomponenten optimal aufein­ander abzustimmen. 

Egal ob DAS, SAN oder NAS, wir erklären dir die Stärken und Schwächen der Lösungen, beraten dich zu den jewei­ligen Einsatzgebieten und bieten dir dazu die passende Hardware an.
Und wenn du neben Storages noch auf der Suche nach aktiven Netzwerkkomponenten bist, dann frag uns gern nach Hubs, Netzwerkkarten, Switches, Router oder Repeater oder auch Firewalls unserer Hardwarepartner.

icon-arrow_right_medium-purple.svg

Produktschwerpunkte

Stell dir vor, du bekommst zu deiner neuen Hardware auch gleich die passenden Services dazu.

Artikel zum Thema 

24.09.2021
SQL Tuning Tipp: Bindevariablen
Die Nutzung von Bindevariablen sollte Vorrang vor der Verwendung von Literalen haben.
10.09.2021
SQL Tuning Tipp: Subquery in SELECT-Klausel
In der SELECT-Klausel sollten keine Subqueries auftauchen. Die so bezogenen Daten können immer auch über einen Join referen­ziert werden.
27.08.2021
SQL Tuning Tipp: NOT IN vs NOT EXISTS
NOT IN sollte nicht verwendet werden, wenn die in der Subquery referen­zierte Spalte NULL enthalten kann. NOT IN vs NOT EXISTS – wir zeigen wie es richtig geht. 

Unsere Partner

Dbvisit Platinum Reseller - Logo
Logo VMware Partner Professional Solution Provider
Severalnines Clustercontrol - Logo grayscale