ORACLE® Platinum Partner Microsoft Gold Partner    
             

Microsoft SQL Server Newsletter 10/2019



Sehr geehrte(r) Leser/innen,

wir konnten wieder hilfreiche Informationen für Sie zusammenstellen. Möchten Sie diesen Newsletter zukünftig nicht mehr erhalten, nutzen Sie bitte den Abmeldelink am Fuß der Email.

Viele Grüße, Ihr ASPICON Team


Ihre Ansprechpartner:

  • Dirk Richter
  • Jerome Raedler-Fahle
  • Marcel Heinrich

Tel.    +49.371.909515-100
Mail:  vertrieb(at)aspicon.de
Web: www.aspicon.de 

             


DBA-Tipp: Hands On - SQL Server 2017 on Docker

Autor: Björn Ohlrich, MCSE: Data Management and Analytics

Der aktuelle DBA-Tipp beschäftigt sich mit dem praktischen Einsatz des SQL Servers 2017 als Docker Container. Zur Nachstellung und zum Betrieb müssen einige Voraussetzungen erfüllt sein, die im Artikel näher erläutet werden.

Mehr zum aktuellen DBA-Tipp "Hands On - SQL Server 2017 on Docker" >>>

 

Nach oben


Kostenfreie Microsoft SQL Server Beratungsleistungen mit Deployment Planning Services

Autor: Björn Ohlrich, MCSE: Data Management and Analytics

Kunden des Microsoft Volume Licensing mit Software Assurance dürfen pro Kalenderjahr eine - für sie kostenfreie - Beratungsleistung von einem zertifizierten und spezialisierten Partner abrufen.

Der Umfang dieser Beratung, "Planning Services" genannt, richtet sich nach dem jeweils vorhandenen Vertrag. Die Details über den Leistungsanspruch können dem Microsoft Volume License Service Center (VLSC) oder als Kunde mit einem Enterprise Agreement dem Microsoft Business Center entnommen werden.

Mehr zu den Microsoft SQL Server Deployment Planning Services >>>

 

Nach oben


Kritische Sicherheitslücken im SQL Server - Kumulative Updates verfügbar!

Autor: Björn Ohlrich, MCSE: Data Management and Analytics

In den letzten vier Monaten wurden folgende kumulative Updates für die Microsoft SQL Server Produktreihe veröffentlicht. Durch die Updates werden eine Vielzahl an Funktionsfehlern behoben und insbesondere kritische Sicherheitslücken geschlossen:

08.10.2019: CU17 für den SQL Server 2017 sowie CU10 für den SQL Server 2016 SP2
>>> Mehr zu diesen kumulativen Updates

30.09.2019: CU9 für den SQL Server 2016 SP2
>>> Mehr zu diesem kumulativen Update

01.08.2019: CU16 für den SQL Server 2017
>>> Mehr zu diesem kumulativen Update

29.07.2019: CU4 für den SQL Server 2014 SP3 und CU18 für SQL Server 2014 SP2
>>> Mehr zu diesen kumulativen Updates


Wir empfehlen eine zeitnahe Aktualisierung der SQL Server Instanzen. Gerne unterstützen wir Sie bei der Planung und Durchführung der Aktualisierungen.

Nach oben


Wir machen Sie fit! - neue Microsoft SQL Server Schulungen in der ASPICON ACADEMY verfügbar

Autor: Dirk Richter, Microsoft Licensing Specialist

Die ASPICON ACADEMY bietet seit vielen Jahren erstklassige Schulungen und Kurse zu Themen der Datenbankadministration an. Ab sofort sind drei weitere Schulungen im Bereich Microsoft SQL Server verfügbar:

Alle Kurse richten sich in erster Linie an Datenbank- und Systemadministratoren, Softwareentwickler sowie Mitarbeiter des IT Supports. Grundlegende Kenntnisse des Microsoft SQL Servers sollten dabei vorhanden sein.

Wie auch bei allen anderen Schulungen der ASPICON ACADEMY gibt es auch bei diesen Kursen nicht nur blanke Theorie. Die Teilnehmer profitieren von einer Vielzahl an praktischen Erfahrungen unserer Trainer und Dozenten - eben aus der Praxis für die Praxis.

Zu allen anderen Schulungen >>>

Nach oben