Mit­ar­bei­ter­feed­backs
Stell dir vor, du kennst deinen neuen Kollegen schon vor dem ersten Arbeitstag.

Das sagen Mit­ar­bei­ter zu ihrer Arbeit bei ASPICON

Du möchtest au­then­ti­sche Einblicke in die Ar­beits­welt von ASPICON? Wir haben Mit­ar­bei­ter aus ver­schie­de­nen Bereichen – darunter Da­ten­bank­ad­mi­nis­tra­ti­on, In­fra­struk­tur, Account Ma­nage­ment und HR – in­ter­viewt und ihnen spannende Insights entlockt. In den folgenden Beiträgen, die re­gel­mä­ßig erweitert werden, erfährst du hautnah von den Höhen und Tiefen unserer Kollegen, ihren span­nends­ten Projekten und was sie po­ten­zi­el­len Bewerbern und ASPICON Neulingen empfehlen.

Da­ten­bank­ad­mi­nis­tra­tor im Team Oracle und Ausbilder

Als Da­ten­bank­ad­mi­nis­tra­tor im Bereich Oracle stellt sich Sebastian re­gel­mä­ßig neuen Her­aus­for­de­run­gen. Darüber hinaus fordert ihn seine Rolle als Ausbilder. Im Interview erzählt er, was er an seinem Job besonders mag, wo die größten Her­aus­for­de­run­gen liegen und auf welches Projekt er besonders stolz ist.

Sys­tem­ad­mi­nis­tra­tor im Team Infrastruktur

Als Sys­tem­ad­mi­nis­tra­tor ist Oliver zum Großteil für das Ma­nage­ment der internen IT-In­fra­struk­tur bei ASPICON zuständig. Was ihm bisher am meisten Spaß gemacht hat und was er zur Zu­sam­men­ar­beit im Team sagt, ließt du hier im Interview. Außerdem verrät Oliver, was du als neuer Kollege mit­brin­gen solltest.

Teamlead In­fra­struk­tur und
Post­greS­QL DBA

Beworben hat sich Michael auf eine Stelle als Sys­tem­ad­mi­nis­tra­tor. Jetzt ver­ant­wor­tet er den gesamten Bereich In­fra­struk­tur als Teamlead und betreut als Da­ten­bank­ad­mi­nis­tra­tor die Post­greS­QL Server der ASPICON Kunden. Wie das kam und an welches Projekt er besonders gern zu­rück­denkt, erfährst du hier.

Oracle Da­ten­bank­ad­mi­nis­tra­tor

Thilo befasst sich gerne mit neuen Themen und ist froh, dass in seinem Job als Oracle Da­ten­bank­ad­mi­nis­tra­tor bei ASPICON immer wieder etwas Neues auf ihn zukommt. Was er darüber hinaus an seiner Arbeit schätzt und wie er an das Erlernen neuer Tech­no­lo­gien herangeht, verrät er im Interview.

Oracle Da­ten­bank­ad­mi­nis­tra­tor

Thomas ist seit fast sechs Jahren Teil des ASPICON Teams und hat in dieser Zeit eine er­staun­li­che Ent­wick­lung durch­lau­fen. Im Interview teilt er seine Er­fah­run­gen offen mit uns. Seine Ge­schich­te ist ein in­spi­rie­ren­des Beispiel für alle, die beruflich einen Schritt weiter gehen wollen.

Pia

Managerin HR und Organisationsentwicklung

Pia ist fas­zi­niert von der IT-Branche mit ihrer Dynamik und den aktuellen Her­aus­for­de­run­gen in der Per­so­nal­ge­win­nung. Im Interview erzählt sie, was in ihren Augen wirklich wichtig ist, um sich auf der Arbeit wohl­zu­füh­len und was das ASPICON Team so stark macht.

Account Manager 

Marcel gewährt spannende Einblicke in seinen Ar­beits­all­tag als Account Manager bei ASPICON. Er berichtet über die Team­dy­na­mik und per­sön­li­che Wachs­tums­chan­cen. Im Interview verrät er, warum er sich für den Job ent­schie­den hat und was die Zu­sam­men­ar­beit und den Erfolg am Ende des Tages ausmacht.

Kai

Projekt- und Service Manager

Als Projekt- und Service Manager un­ter­stützt Kai die Datenbank- und In­fra­struk­tur-Ad­mi­nis­tra­to­ren von ASPICON bei der Umsetzung ihrer Projekte und hält ihnen den
Rücken frei. Im Interview gibt er einige Schlüs­sel­ele­men­te der Ser­vice­pro­zes­se preis und verrät, was den Un­ter­schied macht.

Aus­zu­bil­den­der Fachinformatiker

Max kommt in seiner Aus­bil­dung als Fach­in­for­ma­ti­ker für Sys­tem­in­te­gra­ti­on mit einem breiten Auf­ga­ben­spek­trum in Berührung – von Rou­ti­ne­auf­ga­ben bis tech­no­lo­gisch an­spruchs­vol­len Themen. Welche Aufgaben ihn besonders fordern und fördern und was ihm an der Arbeit im Team gefällt, verrät er im Interview.

ASPICON ist ein hoch spe­zia­li­sier­tes IT-Dienst­leis­tungs­un­ter­neh­men, welches die Vorteile einer Startup-Kultur mit der Si­cher­heit eines eta­blier­ten Un­ter­neh­mens verbindet. 
ASPICON ist ein hoch spe­zia­li­sier­tes IT-Dienst­leis­tungs­un­ter­neh­men, welches die Vorteile einer Startup-Kultur mit der Si­cher­heit eines eta­blier­ten Un­ter­neh­mens verbindet. 

Wir sind überzeugt davon, dass es mehr Erfolg und Spaß bringt, mit besonders groß­ar­ti­gen Kollegen zu arbeiten als mit besonders vielen. Deshalb achten wir auf ein wohl­do­sier­tes, nach­hal­ti­ges per­so­nel­les Wachstum.

Du bist der Meinung, dass du zu uns passt? Dann checke jetzt unsere Stel­len­an­zei­gen und bewirb dich bei uns!

icon-arrow_right_medium-magenta.svg

Rah­men­be­din­gun­gen, Inhalte, Benefits – es gibt viele gute Gründe für einen Job bei ASPICON. Erfahre  hier warum es sich lohnt, deinen be­ruf­li­chen Weg mit uns zu gehen.

Weitere In­for­ma­tio­nen zum Stel­len­pro­fil, Bewerbung, Vor­stel­lungs­ge­spräch und Probetag  – hier bekommst du wertvolle Hinweise zur optimalen Vorbereitung.

Erfahre Wis­sens­wer­tes zu deinen ersten Ar­beits­ta­gen bei ASPICON und den folgenden Mei­len­stei­nen auf unserer ge­mein­sa­men be­ruf­li­chen Reise.